HV 2018- Info

Am 09. März 2018  fand im "Konferenzraum" des Reitzentrums Gstaad die Vereinsversammlung des Reit-und Fahrvereins Gstaad-Saanenland statt.

Claudia Hauswirth, die Präsidentin des Vereins, führte gezielt durch die Vereinsversammlung.
Vereinsrechnung, Kurse, Mitgliederzahlen, Fit for Fun mit Dressur, Springen, Velofahren und schliesslich der Extrem Trail  - alles ein Erfolg.

Jahressrechnung und Budget, vorgestellt von Stephanie Steiner,  wurden wieder ohne Fragen bestätigt und einstimmig angenommen.

Das Jahresprogramm wurde bestätigt. Kurse, Egliausritt, CD Gstaad sind nur einige der Aktivitäten. Kurse / Anlässe

Wir dürfen erneut mehr Beitritte in den Verein verzeichnen als Austritte. Die meisten Neumitglieder stellten sich vor. Die Vereinsversammlung hiess sie willkommen.

Sarah Matti gibt aus zeitlichen Gründen das Ressort Reitwege nach einem Jahr bereits weiter an Remo Heiniger weiter. Motiviert tritt er dieses Amt an. Die Reitwege blieben ein aufwendiges Thema. Wir informieren immer wieder über News. Die Winterloipen waren bereits eine Freude und konnten viel genutzt werden.

Der Springplatz wartet noch immer auf eine Umnutzung. Leider mahlen die Mühlen des Fortschritts extrem langsam- aber mit viel viel  Geduld und Durchhaltevermögen werden wir weiter daran schaffen.

Der Concours 2018 ist bereits in den Vorbereitungen, das Sponsoring ist angelaufen und das OK Team ist intensiv in Aktion. Wir freuen uns auf Eure aktive Mithilfe. Daneben treffen wir uns beim Fahrtraining (Flavio Hauswirth nimmt die Organisation in die Hand), dem Country Umzug und natürlich beim Fit for Fun- lasst Euch überraschen. Den Jahresabschluss macht dann das Mitgliederessen.

Weit vorausgeschaut:  Ramona Kofler wird die Durchführbarkeit eines Patrouillenritts im 2019 prüfen.....

Vielen Dank an ALLE die sich Zeit genommen haben dabei zu sein.

Der Vorstand des RFV Gstaad-Saanenland

image-7296216-PFerd.jpg
Das zufriedene Pferd ist der richtige Weg zur Harmonie
RFV Gstaad-Saanenland